Streifenerstellungsfunktionen  Modul Rotationssymmetisches Tiefziehen  Verschachtelung von Teilen (auf Blechtafel)

Das Modul "Streifenbild" kann sowohl für Folgeschnitt- als auch für Transferwerkzeuge dienen. Es ermöglicht einen richtigen 3D-Streifen schnell zu modellieren. Es respektiert die Logik des Werkzeugmachers sowie seine Gewohnheiten und Anforderungen. Er ist das Ergebnis unserer nahezu 20-jährigen Erfahrung, erworben von passionierten Entwicklern.

Streifenerstellungsfunktionen

Das Modul "Streifenbild" Logopress™ kann entweder aus einem Zuschnitt und einer schrittweisen Formgebung, im Vorfeld mit Logopress Funktionen erstellt, oder an Hand von importierten, von Ihren Kunden oder Geschäftspartnern gelieferten Daten gestartet werden.

Alle Teiletypen können behandelt werden. Das Modul ermöglicht die Erstellung von Mehrfachstreifen, das Kippen der Biegungen und Höhenveränderungen…

Streifenerstellungsfunktionen

Schlüsselfunktionen :

  • Verwaltung von mehrfachen Teilen
  • Optimierung der Anordnung
  • Excel-Dokument, das die Ausgabe von für den Kostenvoranschlag nützlichen Daten integriert
  • Funktionen Schieben/Auflegen
  • Steuerung der Stempel über Schneidungen
  • Einfügen/Entfernen von Schritten
  • Werkstoffinformation
  • Berechnung der Kräfte
  • Ermittlung vom Linienschwerpunkt der Kräfte
  • Ermittlung vom Linienschwerpunkt der Kräfte der einzelnen Stempel
  • Steuerung der elastischen Rückfederung
  • Assoziativität mit dem Umformprozess; Voransicht OpenGL
  • Automatische Erstellung von Stempeln für Innenkonturen im Teil
  • Starker Assistent für die Bestimmung der dem Streifenskelett zugeordneten Stempel
  • Wiederholung der Stempel

Sie möchten reale Tryoutaufwände mittels ProgSim (Add-on für DieDesign und DieDesign PREMIUM) reduzieren?